herzlich willkommen


 

 

"GÄRTEN IN WESTFALEN ÖFFNEN IHRE PFORTEN - 2024"

25 Jahre "Offene Gärten in Westfalen" - 1999-2024 

 




Offene Gärten am 15. und 16.06.2024

16.06.2024

33397 Rietberg, Triftstraße 94, Blumenhof Münster, Heinz und Maria Münster, Telefon: 0524478966

33818 Leopoldshöhe, Bolhöferweg 51a, Marie-Luise und Hans-Jochen Asemissen, Telefon: 05202 993803 - Zufahrt nur über: "Auf dem Rott", Leopoldshöhe möglich. - www.offene-gaerten-lippe.de - www.asemissen.de

33818 Leopoldshöhe, Schuckenteichweg 17a, Joachim und Sigrid Wagner, Telefon: 05208 265

33824 Werther, Bergstraße 21, Alexa Krebs, Telefon: 05203 902341, Mobil: 0173 2915595 - www.die-sommersprosse.de 

45529 Hattingen, Lange Str. 55, Katja und Thomas Triebert, Telefon: 02324 40475 - www.gartenpforte-en.de

46397 Bocholt, Im Osteresch 7, Susanne Paus & Peter Zweil, Telefon: 0179 7484641

48249 Dülmen, Buldergeist 36, Maria und Frank Eggenkemper, Telefon: 02590 662

48691 Vreden, Ammeloe 71, Anneliese und Gregor KisfeldTelefon: 02564 32165 

48720 Rosendahl-Holtwick, Neeland 18, Josef Althoff und Beate Hommel-AlthoffTelefon: 02566 3811

48720 Rosendahl-Osterwick, Schöppinger Straße 11, Michael, Manuela und Marcel Dahlke - 

Telefon: 02547 7159, Telefax 02547 934030 - www.rosenzentrum-westmuensterland.de

48720 Rosendahl, Höpingen 38, Hildegard und Helmut Gottheil, Telefon: 02545 283

58285 Gevelsberg/Silschede, Eichholzstraße 353, Wolfgang Flüs, Telefon: 02332 51561, www.gartenpforte-en.de

58332 Schwelm, Hattinger Str. 49, Elisabeth Lang und Hans-Joachim Ritzenhöfer, Telefon: 02336 7025 

58739 Wickede, Kapellenstraße 40, Helmut Bornhold und Jörg Langanki, Telefon: 02377 5219265

59846 Sundern, Endorfer Str. 5a, Dagmar Gödde,Telefon: 02933 1230, www.liebhabergarten-endorf.de

59889 Eslohe, Sieperting 39, Magdalene Fiebig, Telefon: 02973 6402  - www.leneslandlust.de/index.html


aktueller buchtipp:

Inspiration für alle Gartenfreunde

Cristine Bendix nimmt den Leser in diesem Buch Monat für Monat mit in ihren traumhaften Naturgarten und lässt ihn teilhaben an den erfüllenden Gartenarbeiten, an der großen Artenvielfalt und am faszinierenden Wechsel der Jahreszeiten. Dabei erfährt der Leser ganz nebenbei, wie der Garten über die Jahre gewachsen ist und welche Tiere sich angesiedelt haben. Vom Hausgarten, Terrassengarten, Gemüsegarten bis hin zu Obstgarten, Parkgarten und Waldgarten gibt es viel zu entdecken und zu erzählen. Die traumhaft schönen Bilder lassen regelrecht eintauchen in dieses einzigartige Gartenparadies auf dem Land. Frau Bendix teilt ihre langjährige Erfahrung und gibt zahlreiche Tipps zur Artenvielfalt und zur Gartenpraxis.

 

Zur Autorin

Cristine Bendix bekam als Tochter leidenschaftlicher Gärtner das Gartenvirus mit in die Wiege gelegt. Mit zehn Jahren lernte sie bei ihrer englischen Verwandtschaft die britische Gartenkultur kennen und lieben. Kurz vor dem Ruhestand erwarb sie mit ihrem Ehemann eine große Hofanlage im Münsterland. Seitdem verwirklichen beide ihren Traum ein einzigartiges Naturrefugium zu erschaffen, das gleichzeitig einem englischen Garten möglichst nahekommt.

 

Cristine Bendix mit Fotos von Matthias Wasserschaff

Ein Jahr in unserem Landgarten

Traumhafte Naturgarten-Inspirationen und wertvolles Gartenwissen

Umfang: 288 Seiten, Format: 21,0 x 26,5 cm, Pappband

Preis: 28,00 € (DE) / 28,90 € (AT) / 38,90 SFr (CH), ISBN: 978-3-96747-118-2

Erscheinungsdatum: 05. Oktober 2023,
GRÄFE UND UNZER VERLAG, Grillparzerstraße 12, 81675 München


















Dank an den Sponsoren, die diese Aktion unterstützen. Weitere Informationen bitte Bild anklicken.


Liebe Gartenfreunde,

 

Gärten und Parks bestimmen in hohem Maße die Lebensqualität und den Wohnwert von Stadt und Land. Der Garten als Ort der Ruhe und Erholung gewinnt in der Hektik des Alltags immer mehr an Bedeutung. In den letzten Jahren hat sich auch die Gartenkultur in Deutschland stark gewandelt.

 

"Offene Gartenpforte" ist der treffende Name einer Bewegung, die ursprünglich aus England stammend, auch hierzulande immer mehr Freunde findet. Seit 1999 wird diese Aktion in Westfalen von mir privat initiiert und organisiert. In den ersten Jahren wurde die Aktion vom NABU Coesfeld, Schwerpunkt: Naturnaher Garten, durchgeführt. 

 

Thema dieser Aktion ist, es gemeinsam mit anderen Gartenfreunden die Schönheit der Natur zu bewundern, Erfahrungen und Wissen auszutauschen und Kontakte anzuknüpfen sowie fachzusimpeln, fotografieren oder einfach in Stille genießen. 

 

Dies ermöglichen auch in diesem Jahr wieder viele Besitzer von privaten Gärten in ganz Westfalen und angrenzenden Gebieten. Ein Besuch lohnt sich! Stauden- und Bauerngärten, Rosen- und Romantikgärten, sowie naturnahe Gärten in den Größen von 250 qm bis über 2,5 ha können besichtigt werden. Jeder Garten ist einzigartig - ein Spiegel individueller Persönlichkeiten. 

 

Dank gilt den vielen Sponsoren, die diese Aktion ermöglichen und unterstützen. 
Eine Broschüre erscheint ab 2022 nicht mehr.

 

Hinweise für die Gartenbesucher:

  •  Bitte die angegebenen Öffnungszeiten einhalten.
  • Der Organisator und auch die Gartenbesitzer übernehmen keine Haftung.
  • Hunde haben in den meisten Fällen keinen Zutritt.
  • Mit Kinderwagen und Rollstühlen können die meisten Privatgärten nicht befahren werden. Genaue Angaben dazu erfahren Sie bei den einzelnen Gärten.
  • Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Gartenbesitzer.
  • Das Betreten der Gärten erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Fotografieren ist meistens erlaubt, aber bitte nur für den privaten Gebrauch.
  • Änderungen der Termine werden auf der Internetseite eingestellt. 

Ich wünsche allen Gartenbesitzern und Besuchern eine schöne Gartensaison und viel Freude bei den Veranstaltungen und bleiben Sie gesund. 

Ihr Winfried Rusch    

 Lindenstr. 6, 48727 Billerbeck, Tel. 02543 4584 oder 0176 52789800
E-Mail - Homepage

Organisator der Aktion 

Unter Mitarbeit von: Adrienne Rusch, die 2021 die Broschüre erstellt. 

 

Kooperationspartner:



In Zusammenarbeit mit dem 

Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL),

48133 Münster,
"Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe" 

"Lebendige Gärten"

08. und 09. Juni 2024

--------------------------------------------------------

 Achtung: Es sind zwei Veranstalter:

 

1. Veranstalter ist Winfried Rusch mit der Aktion 

"Gärten in Westfalen öffnen ihre Pforten". 
Bei meiner Aktion sind die Gartenöffnungstermine frei wählbar.

 

2. Veranstalter ist der Landesverband Westfalen-Lippe mit der Aktion 
"Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe" 



Staude des Jahres 2024: Lythrum - Blutweiderich


Staude des Jahres 2023: Monarda - Indianernessel


Staude des Jahres 2022: Hakonechloa - Japanisches Berggras

Hakonechloa macra 'Aureola'


Staude des Jahres 2021: Schafgarbe - Achillea


Staude des Jahres 2020: Ziergras - Panicum

Panicum virgatum 'Rotstrahlbusch', Panicum virgatum 'Strictum', Panicum virgatum 'Squaw' und Panicum virgatum 'Dallas Blues'



Besuchen Sie auch meine private Internetseite


Kalender 2025: Gärten in Westfalen öffnen ihre Pforten.
13 Gartenbesitzer zeigen ihre wunderschönen Gärten in Westfalen.

Der Kalender ist auch in DIN A2, A3 und A4 lieferbar.

Bestellung im Buchhandel ober über Amazon möglich!

Auch als Familienplaner lieferbar.


"Wenn man einen Garten anlegt, beginnt man erst zu leben" 

chinesisches Sprichwort