herzlich willkommen


Die Anmeldung der Gärten für das Jahr 2020 beginnt Anfang Dezember 2019.


 

 

"GÄRTEN IN WESTFALEN ÖFFNEN IHRE PFORTEN - 2019"

20 Jahre "Offene Gärten in Westfalen" - 1999-2019

 

 

 


Ein Blick in die Gartenbroschüre. Weitere Informationen. 
08.02.2019: Die Gartenbroschüre ist nun fertig gedruckt und kann bei Bedarf angefordert werden!

Lageplan der Gärten







Staude des Jahres 2019: Edeldistel
Bild von links nach rechts: E
ryngium alpinum 'Blue Jackpot', Eryngium giganteum 'Silver Ghost',  Eryngium alpinum 'Blue Jackpot' und Eryngium giganteum 'Silver Ghost'



In Zusammenarbeit mit dem 

Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), 48133 Münster,
findet folgende Veranstaltung statt:

06. und 07. Juni 2020
"Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe" 
 

 Achtung: Es sind zwei Veranstalter:

 

1. Veranstalter ist Winfried Rusch mit der Aktion 

"Gärten in Westfalen öffnen ihre Pforten". 
Bei meiner Aktion sind die Gartenöffnungstermine frei wählbar.

 

2. Veranstalter ist der Landesverband Westfalen-Lippe mit der Aktion 
"Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe" und nur am 06. und 07. Juni 2020
 


Liebe Gartenfreunde,

 

Gärten und Parks bestimmen in hohem Maße die Lebensqualität und den Wohnwert von Stadt und Land. Der Garten als Ort der Ruhe und Erholung gewinnt in der Hektik des Alltags immer mehr an Bedeutung. In den letzten Jahren hat sich auch die Gartenkultur in Deutschland stark gewandelt.

 

"Offene Gartenpforte" ist der treffende Name einer Bewegung, die ursprünglich aus England stammend, auch hierzulande immer mehr Freunde findet. Seit 1999 wird diese Aktion in Westfalen von mir privat initiiert und organisiert. 

 

Thema dieser Aktion ist, es gemeinsam mit anderen Gartenfreunden die Schönheit der Natur zu bewundern, Erfahrungen und Wissen auszutauschen und Kontakte anzuknüpfen sowie fachzusimpeln, fotografieren oder einfach in Stille genießen. 

 

Dies ermöglichen auch in diesem Jahr wieder viele Besitzer von privaten Gärten in ganz Westfalen und angrenzenden Gebieten. Ein Besuch lohnt sich! Stauden- und Bauerngärten, Rosen- und Romantikgärten, sowie naturnahe Gärten in den Größen von 200 qm bis über 3 ha können besichtigt werden. Jeder Garten ist einzigartig - ein Spiegel individueller Persönlichkeiten. 

 

Dank gilt den vielen Sponsoren, die diese Aktion ermöglichen und unterstützen. Möchten auch Sie Ihren "Traumgarten" anderen Gartenliebhabern zeigen, können Sie dies mit einer Anmeldung jedes Jahr bis zum 15. Januar auf dieser Internetseite. 

Hinweise für die Gartenbesucher:

  •  Bitte die angegebenen Öffnungszeiten einhalten.
  • Der Organisator und auch die Gartenbesitzer übernehmen keine Haftung.
  • Hunde haben in den meisten Fällen keinen Zutritt.
  • Mit Kinderwagen und Rollstühlen können die meisten Privatgärten nicht befahren werden. Genaue Angaben dazu erfahren Sie bei den einzelnen Gärten.
  • Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Gartenbesitzer.
  • Das Betreten der Gärten erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Fotografieren ist meistens erlaubt, aber bitte nur für den privaten Gebrauch.
  • Änderungen der Termine werden auf der Internetseite eingestellt.

Ich wünsche allen Gartenbesitzern und Besuchern eine schöne Gartensaison und viel Freude bei den Veranstaltungen. 

Ihr Winfried Rusch    

 

Lindenstr. 6, 48727 Billerbeck, Tel. 02543 4584 oder 0176 52789800
E-Mail - Homepage

Organisator der Aktion 

Unter Mitarbeit von: Adrienne Rusch, die 2019 die Broschüre erstellt. 

 

Kooperationspartner:



Besuchen Sie auch meine private Internetseite


Kalender 2020: Gärten in Westfalen öffnen ihre Pforten.
13 Gartenbesitzer zeigen ihre wunderschönen Gärten in Westfalen.

Der Kalender ist auch in DIN A2, A3 und A4 lieferbar.

Bestellung ab Herbst 2019 im Buchhandel ober über Amazon möglich!


"Wenn man einen Garten anlegt, beginnt man erst zu leben" 

chinesisches Sprichwort