Informationen für gartenbesitzer


Bitte denken Sie daran, dass Sie ohne Genehmigung vom Ordnungsamt Ihren Garten nicht öffnen dürfen!

 

Informieren Sie mich bitte rechtzeitig, damit ich die Internetseite aktualisieren kann, per Telefon: 02543 4584 oder per E-Mail.

--------------------------------------------

Beim Betreten der Gärten ist folgendes zu beachten:

§2 der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO):
Außerhalb der nach § 1 zulässigen Gruppen ist im öffentlichen Raum zu allen anderen Personen grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. 

§ 8Die Anzahl von gleichzeitig anwesenden Besuchern darf eine Person pro zehn Quadratmeter (Lauffläche) der für Besucher geöffneten Fläche nicht übersteigen. 

Ein Tipp zu § 8 der Verordnung für Gartenbesitzer: Stellen Sie am Eingang eine Schüssel mit entsprechender Anzahl der Besucher aus Steine/Glaskugeln usw. auf. Jeder Besucher erhält einen Steinen und legt sie am Ende des Gartenbesuches wieder in die Schüssel. So haben Sie eine Kontrolle über Gartenbesucher in Ihrem Garten. Sind alle Steine ausgeben, so müssen neue Besucher am Eingang etwas warten. Diese Möglichkeit einer Besucherlenkung habe ich vor Jahren in England erlebt und es klappte sehr gut. Auch die Familie Rave in Ramsdorf hatte dieses Verfahren am 17.5. schon angewendet.

 Denken Sie auch daran, dass die Steine nach jedem Besucher desinfiziert werden müssen.

 Leider ohne Kaffee und Kuchen. Getränke in Flaschen sind aber erlaubt. Mundschutz sollte wenn möglich bereit gehalten werden. 


Bezüglich meiner Anfrage vom 20.05.2020 an das Ministerium, Ihre Stabsstelle „Corona MAGS“, im Ministerium  für Arbeit, Gesundheit  und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, Fürstenwall 25, 40219 Düsseldorf, erhielt ich am 29.05.2020 folgende Stellungnahme:

Download
coronaverordnung-29-05-2020.doc
Microsoft Word Dokument 29.0 KB

Kontakdatenerhebung im Rahmen der aktuell gültigen Verordnung zur Verhütung übertragbarer Krankheiten des Landes Nordrhein-Westfalen. 

Das Kontaktformular kann für Gartenbesitzer heruntergeladen werden.

Download
Kontaktformular
Kontakdatenerhebung im Rahmen der aktuel
Microsoft Word Dokument 26.5 KB