Petra und Hans-Gisbert Kuhnhaus, Brüninghofer Weg 27,

45307 Essen,

Telefonnummer: 0201 512556


Öffnung: 22.05., 23.05., 12.06., 13.06., 24.07. und 25.07.2021, jeweils von 11-17 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung. 

Sonderöffnung am 08.08.2021: Die 'Gärten an der Ruhr' planen eine Sonderöffnung am 8.08.2021, um die Betroffenen der Flutkatastrophe finanziell zu unterstützen. Die Gärten sind von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt in Höhe von € 2,00, Einnahmen aus Verköstigung und weitere Spenden werden in voller Höhe Betroffenen zugutekommen.

 

Eintritt: 2 Euro pro Person als Spende für gemeinnützige Einrichtungen. 
Kaffee/Kuchen, WC, keine Hunde, Pflanzenverkauf, nicht barrierefrei, Instagram 



Der  880 qm große Gehölz- und Staudengarten verfügt über einen großen Kiesgartenbereich mit Gräsern, Astern und sonnenhungrigen Stauden, einen Schattenbereich unter einer alten Eiche sowie sonnige Staudenbeete mit unterschiedlichen Gestaltungselementen. Unzählige Insekten und viele Vogelarten finden durch die entsprechende Auswahl der Stauden und Gehölze ganzjährig einen nahrungsreichen Lebensraum. Selbstgetöpferte Kunstobjekte fügen sich harmonisch in den Garten ein. Dies Alles kann von zahlreichen Sitzplätzen aus betrachtet werden. 


03.08.2019 - Fotos: Winfried Rusch