Garten von Katja und Michael Bickmann,

33178 Borchen-Etteln, 

Kattenecke 14a,

Telefon: 05292 930934, neu im Jahr 2022


Öffnung: 11. und 12.06.2022 "Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe", jeweils von 11-18 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung. 

 

Eintritt: 2 Euro, Erlös als Spende, Kaffee/Kuchen, WC, nicht barrierefrei, keine Hunde, Büchertisch, Instagram



Der ca. 2000 qm große Landhausgarten in Ortsrandlage zeigt neben Rosen und Stauden seltene Gehölze und eine Päoniensammlung. Die z.T. in Hanglage angelegten Beete (überwiegend Mixed Borders, ein langes Beet oberhalb der Terrasse mit prärieartiger Bepflanzung) sind mit Bruchsteinmauern eingefasst, die aus Steinen der alten Hofstätte in Eigenregie errichtet wurden. Mehrere Rosenbögen, Staketenzäune, ein historischer, restaurierter Zwetschendörrofen, bäuerliche Pflanzgefäße (Sandsteintröge, Sauerkrauttöpfe, Salzbrandtöpfe...) und die angrenzende Streuobstwiese runden das ländliche Ambiente ab. Der Garten wurde im Herbst 2021 mit der "Natur im Garten NRW" Plakette zertifiziert.