Dahliengarten Legden e.V. im Zentrum von Legden, direkt neben der Kirche

Ansprechpartner: Angelika Hoffmann, Bergweg 9, 48739 Legden,

Telefon: 02566 4242,  
Mobil: 0171 8556295 


Öffnungszeiten:

ganzjährig, Frühjahr/Sommer von 8.30 Uhr bis 21.00 Uhr,
ansonsten von 8.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Eintritt: frei, Spende gerne. Bei besonderen Anlässen, wie Konzerten wird ggfls. Eintritt erhoben. Bei Veranstaltungen: Kaffee/Kuchen, Pflanzenverkauf Ende April, Toilette direkt in der angrenzenden Gaststätte Alt Legden erlaubt. Der Garten ist für Rollstuhlfahrer geeignet. Facebook



Der Dahliengarten ist ein öffentlicher Garten mitten um den Ortskern von Legden. Er wurde im Jahr 2015 neu angelegt. Neben den Rasenflächen, die viel Freiraum lassen für ein Picknick oder Entspannung und der Randbepflanzung mit allerhand blütenreichen Staudenbeeten gibt es auf 500 qm einen Dahlienbeetbereich. Von Mitte Juni bis Anfang Oktober blühen hier über  180 weltweit gezüchtete Dahliensorten, von den Wildformen bis hin zu den althistorischen Dahlien, ein Feuerwerk der Farben und Formen.

Im Frühjahr können Sie in diesem Garten über 12.000 Tulpen bestauden - "Klein Keukenhof".

 

Der Verein Dahliengarten Legden e.V. übernimmt jährlich die Pflege der Tulpen/Dahlienbeete ehrenamtlich.

Eine tolle Geschenkidee aus dem Herzen des Dahliendorfes!

Mit einem Betrag von 30 Euro können Sie eine Dahlienpatenschaft für 1 Jahr übernehmen oder auch als außergewöhnliches individuelles Präsent verschenken mit Ihrer Lieblingsdahlie. Der Pate erhält eine wunderschöne Patenurkunde und wird in unserem Patenverzeichnis am Eingang des Dahliengartens ausgewiesen und kann die ganze Saison diese Dahlie im Dahliengarten genießen.